Photovoltaik Suntech | K-Arts Creations GmbH
222
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-222,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.0.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 
Date
Category
3D Animation
About This Project

Endkunde: Suntech
Art: Produktfilm mit Präsentationstechnik
Leistung: 3D, Compositing,
Partner: Björn Hubert, Marco Matthäus
Launch: 2011

 

Funktionen der Applikation (Flash):

• Fünf Elemente des Modules sind klickbar (Hotspots)
• Jedes klickbare Element startet eine Videoanimation und Inhalte zu dem Element werden eingeblendet.
• Die USPs des Modules können berührt werden und vergrößern sich in einem übergelegten Fenster. In diesem vergrößerten Fenster können die USPs durchgeschalten werden. Dieses Fenster kann geschlossen werden.
• Ein Sprachschalter – visualisiert anhand Flaggen – ist vorhanden, womit die Applikation durchgeschalten werden kann (Sprachen: DE/EN).
• Ein versteckter Schliessen-Button ist vorhanden (rechts oben in der Ecke des Monitors), damit die Applikation geschlossen werden kann.

 

 

4x Flashapplikation für singletouch mit integrierten 3D-Animationen. Wiedergabe auf 90°
gedrehten Monitoren mit einer nativen Bildschirmauflösung von 1050 x 1680.
Jede Applikation umfasst die Möglichkeit das Solarelement um 360° zu drehen. Dies
basiert auf gerenderten Sequenzen.
Grundframe umfasst 5 “Triggerframes bzw. Hotspots”. Jeder Hotspot kann durch
Berührung eine Sequenz aktivieren die zu dem jeweiligen Topic führt.
Eine Animation des Topics “Power Optimized Current Sorting” kann durch Berührung des
USP ausgeführt werden.
Anforderungen an den Kunden:
– CAD-Daten der zu generieren Elemente sind rechtzeitig zur Verfügung zu stellen.
– Alle im Flash zu integrierenden Elemente bitte in Vektorformat zur Verfügung stellen.
– Testequipment (Touchscreen und Mac Mini)