K-Arts Creations

How to rent

Film Equipment Verleih in München

 

Film Equipment Verleih in München

Reservierung und Anfragen bitte noch per Telefon oder E-Mail:

Reservations and inquiries please via telephone and E-Mail:

 

+49 (0)89 200 366 13

rent@k-arts.de

 

Film Equipment Verleih in München K-Arts Creations GmbH

1. Geltungsbereich

Unsere nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind Grundlage und Bestandteil aller Mietverhältnisse sowie der damit in Zusammenhang stehenden Rechtsverhältnisse zwischen uns (K-Arts Creations GmbH) und unseren Kunden. Unsere Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; andere Allgemeine Geschäftsbedingungen (von Unternehmern) gelten nur, wenn sie von uns schriftlich anerkannt worden sind. Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäfte mit dem Kunden im Rahmen seiner unternehmerischen Tätigkeit aus laufender Geschäftsbeziehung.

2. Preise

Der Mietpreis für die Überlassung von Mietsachen bestimmt sich nach unserer bei Vertragsabschluss gültigen Preisliste oder spezifischen Angebot.

Für Mietsachen, die nach der Preisliste mit Zubehör zu Pauschalbeträgen berechnet werden, ist der volle Mietpreis auch dann zu zahlen, wenn einzelne Zubehörteile auf Wunsch des Mieters nicht mitgeliefert werden. Alle Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer. Versand- und Versicherungskosten, die grundsätzlich der Mieter trägt, werden dem Mietpreis hinzugerechnet.

Soweit die K-Arts Creations GmbH auf die vereinbarte Miete/den vereinbarten Preis einen Rabatt und/oder einen Sondertarif (z. B. Abrechnung nach Drehtagen) gewährt hat, entfallen dieser Rabatt und/oder der Sondertarif für den Fall der Nichtzahlung trotz Rechnungsstellung und Fälligkeit (Verzug der Zahlung).

3. Mietzeit

a.
Die Mietzeit wird nach Tagen berechnet. Die Mindestmietzeit beträgt einen Tag.
Die Mietzeit beginnt ab dem Tag, an dem die Mietsache gemäß Vertrag/Auftragsbestätigung von der K-Arts Creations GmbH zur Verfügung gestellt wird, spätestens jedoch ab Abholung der Versand von unserem Ladengeschäft/Lager.

c.
Die Mietzeit endet am folgenden Tag der vereinbarten Mietzeit um 12.00 Uhr. Bis dahin ist die Mietsache in unserem Ladengeschäft/Lager zurückzugeben.

d.
Setzt der Mieter den Gebrauch der Mietsache nach Ablauf der Mietzeit fort, so gilt das Mietverhältnis nicht als verlängert. § 545 BGB findet keine Anwendung. Die K-Arts Creations GmbH kann in diesem Fall für die Dauer der Vorenthaltung als Entschädigung die vereinbarte Miete verlangen. Soweit die K-Arts Creations GmbH auf die vereinbarte Miete einen Rabatt und/oder einen Sondertarif (z. B. Abrechnung nach Drehtagen) gewährt hat, entfallen dieser Rabatt und/oder der Sondertarif für die Zeit der Vorenthaltung der Mietsache. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist darüber hinaus nicht ausgeschlossen.

 

4. Transport (Bestandskunden)

Sofern der Mieter/Auftraggeber dies wünscht, wird die Mietsache von der K-Arts Creations GmbH vom Auslieferungsort versandt. Die Transportkosten gehen in diesem Fall zu Lasten des Mieters. Die Geräte gelten mit Übergabe an den Transporteur als dem Mieter zur Verfügung gestellt. Der Mieter/Auftraggeber trägt daher die Transportgefahr. Die vorstehenden Regelungen gelten auch im Falle eines Transportes durch die K-Arts Creations GmbH oder durch von dieser beauftragten Dritte. Die Kosten der Verpackung trägt der Mieter; sie werden zum Selbstkostenpreis berechnet. Bei Versendung der gemieteten Geräte ins Ausland verpflichtet sich der Mieter zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Zollverfahrens und trägt auch hierfür Kosten und Risiko.

5. Verfügungsgewalt und Eigentumsschutz

Die Mietsachen bleiben im alleinigen Eigentum bzw. mittelbaren Besitz der K-Arts Creations GmbH. Jede Überlassung der Mietsachen an Dritte – sei es gegen Entgelt oder unentgeltlich – ist ohne die vorherige ausdrücklich und schriftlich erklärte Einwilligung der K-Arts Creations GmbH unzulässig. In jedem Falle einer vertragswidrigen Überlassung an Dritte ist die K-Arts Creations GmbH zur sofortigen Kündigung des Mietvertrages und zur Rücknahme der Mietsache berechtigt. Über gerichtliche Vollstreckungsmaßnahmen, in welche Mietsachen der K-Arts Creations GmbH verwickelt sind, hat der Mieter die K-Arts Creations GmbH unverzüglich zu unterrichten. Die Kosten von Interventionsmaßnahmen zum Schutze der Eigentums- bzw. Besitzrechte der K-Arts Creations GmbH trägt der Mieter. Das Gleiche gilt für den Schaden, welcher der K-Arts Creations GmbH durch den Ausfall der Mietsache aufgrund von Vollstreckungsmaßnahmen beim Mieter entsteht.

6. Funktionsfähigkeit der Mietsachen

Bevor eine Mietsache unser Büro verlässt, wird es auf Funktionsfähigkeit überprüft.
Kratzer und Ähnliches werden hier protokoliert.

7. Haftung

a.
Die K-Arts Creations GmbH haftet außer in Fällen der Verletzung des Lebens und/oder der Gesundheit nur für Vorsatz und/oder grobe Fahrlässigkeit.

b.
Der Mieter hat eine Obhutspflicht der Mietsache gegenüber. Dies umfasst, alles zu unterlassen, was Schaden an der und in Bezug auf die Mietsache verursachen kann, wie auch die Rügepflicht nach Ziffer 6. der AGB. Schuldhafte Verletzungen verpflichten zum Schadensersatz.

8. Versicherung der Filmgeräte samt Zubehör

Die Filmgeräte samt Zubehör (Mietsache) sind gegen Verlust, Abhandenkommen, Diebstahl, Raub und Unterschlagung NICHT versichert. Der Mieter haftet in voller Höhe des Neupreises für die gesamte Mietsache inklusive Zubehör.

 

Top! 2011 - 2013 K-Arts Creations GmbH
Social Links:
GOOGLEPLUS
FACEBOOK
TWITTER
VIMEO
YOUTUBE
SKYPE