K-Arts Creations

Glidecam X-10 Kamera-Stabilisierungssystem

Glidecam X-10 Kamera-Stabilisierungssystem

 

Das X-10 von Glidecam ermöglicht das 2000 und 4000 Pro /HD nicht mehr länger als Handgeführtes sondern als Körpermontiertes System zu verwenden.

ideale zu kombinieren mit dem Glidecam-HD-4000

Das Glidecam X-10 ist eine Weiterentwicklung des seit Jahren sehr erfolgreich am Markt existierenden Glidecam Smooth Shooter.

Im Unterschied zu diesem nur mit einem Federarm ausgestattetem System, hat das X-10 zwei Federarme. Dadurch erreicht das X-10 eine wesentlich erweiterte „Boomingrange“.
Das bedeutet man kann die Kamera höher und tiefer bewegen. Zudem wurde der Weste ein verstellbarer Sockelblock spendiert.

Damit lässt sich das System optimal und individuell an den jeweiligen Benutzer anpassen.
Das Glidecam X-10 ist eines der hochentwickeltesten und erschwinglichsten körpermontierten Systeme zur Kamerastabilisierung der Welt. Das System ist mit dem Glidecam 2000 Pro / HD für Kameras bis zu 2,7 kg und dem Glidecam 4000 Pro / HD für Kameras bis zu 4,5 kg zu benutzen.

Egal ob beim Laufen, Rennen oder Treppensteigen. Der Glidecam X-10 ermöglicht Ihnen beeindruckende Aufnahmen ohne Wackeln.

Das X-10 System entkoppelt Ihre Körperbewegungen von denen der Kamera. Dadurch bleibt die Kamera auch bei rasanten Bewegungen stabil und ruhig. Durch die Auf- und Abwärts-Bewegungen des X-10 Arms bleibt das System auch in der Horizontalen stabil. Weiterhin sind seitliche Bewegungen durch die integrierten Gelenke möglich.

Der X-10 wurde speziell für den Einsatz mit der Glidecam Pro bzw. HD-System entwickelt. Wenn Sie also schon ein Glidecam 2000 oder 4000 Pro bzw. HD System besitzen, können Sie dieses System einfach auf den X-10 Arm stecken und erhalten ein körpermontiertes Stabilisierungssystem. Weder der 2000 Pro / HD noch der 4000 Pro /HD müssen modifiziert werden.

Über den LCD-Monitor der Kamera lässt sich die Aufnahme überwachen ohne die Balance oder die Orientierung des Systems zu stören.

Bei Kameras ohne eingebauten Monitor lässt sich bei Bedarf dieser am Fuß des 2000 oder 4000 Pro / HD befestigen.

Mit dem X-10 trägt nicht länger Ihr Arm das ganze Gewicht des 2000 oder 4000 Pro/ HD Schwebestativ. Das Gewicht wird über den Arm und die Weste auf den Körper verteilt. Damit sind Sie in der Lage auch Aufnahmen über einen längeren Zeitraum zu machen.

Das X-10 System wird damit zur Antwort auf den Ruf nach einem professionellen System zur Stabilisierung von leichten Kameras zu einem vernünftigen Preis.
Die Qualität der Aufnahmen in seiner Gewichtsklasse werden auch Sie überzeugen: ein konkurrenzloses und dennoch wirtschaftliches System in seiner Klasse.

Das GLIDECAM X-10 System enthält
• Glidecam X-10 Arm
• Glidecam X-10 Weste
• Docking Bracket zum Einhängen des Systems auf eine C-Stand (separat erhältlich)
• (1) Stahl Arm Post
• (1) Aluminum Arm Post
• (6) Kopfgewichtsplatten
• Hardware und Bedienungsanleitung

Glidecam X-10 Weste

Die Glidecam X-10 Weste ist leicht, hat einen hohen Tragekomfort und lässt sich einfach an Ihren Körper anpassen. Lange Lebenszeit, doppelt gehärtet, EVA Schaumstoffpolsterung und verarbeitete T6 Aluminiumlegierung ermöglichen, dass die Weste dem Gewicht des Systems Stand hält und es auf die Schultern, den Rücken und die Hüfte des Nutzers gleichmäßig verteilt.

Schnell öffnende Schnallen sorgen dafür, dass die Weste zu Ihrer Sicherheit in kürzester Zeit abgenommen werden kann.
Die Außenhaut der Weste ist aus speziellem Cordura gefertigt und verfügt ebenso über 7-panel Sicherheitsgurte, die als die Besten in der Industrie gelten.

Die Glidecam Weste X-10 verfügt über ein einzigartigen und patentierten „Arm-to-Vest“-Anschluss, der es erlaubt den Support Arm an der Weste zu befestigen bzw. abzunehmen ohne die auf den Nutzer angepassten Einstellungen ändern zu müssen.

Durch die verstellbare Armaufnahme an der Weste, kann der Anstellwinkel des Arms in Relation zur Körperhaltung des Operators individuell angepasst werden.
Somit lässt sich das System optimal justieren.

Glidecam X-10 Arm

Der Glidecam X-10 Dyna-Elastic™ Support Arm verfügt über 38 „feine“ Radiallager, die aus T6 Aluminum gefertigt sind. Durch die Verarbeitung dieser doppelt geschützten Lager entsteht nur eine minimale Reibkraft und der Dyna-Elastic™ Support Arm gewährt Ihnen unglaublich sanfte Bewegungen und das fast ganz ohne Geräusch.

Das Glidecam X-10 System erlaubt Ihnen zu laufen, rennen, Treppen oder Steigungen auf- oder abzugehen, aus Fahrzeugen oder in unebenem Gelände zu filmen ohne dass Sie Kamerainstabilitäten oder verwackelte Bilder länger fürchten müssen.

Vier Federn wurden im Inneren des Support Arms, der im „hardcoat anodized Exo-Skeletal Shell Design“ gestaltet ist, eingesetzt. Durch die Anwendung von Klasse 3 Hebel greift die Energie der Federn am Inneren Drehpunkt ab und liefert so Energie um den Arm zu heben.

Die Federkraft ist einstellbar und deshalb auf das jeweilige Kameragewicht exakt zu dosieren. Das patentierte Glidecam Federsystem Inter-X-Change™ macht den Ein- bzw. Ausbau der Federn schnell und einfach.

Den X-10 Arm kann man mit 2 oder 4 Federn (je nach Kameragewicht) verwenden. Mit 2 Federn ist der Support Arm in der Lage eine Kombination von Kamera und einem Handstativ bis zu 9 Pounds (ca. 4,1 kg) zu halten. Mit 4 Federn kann der Arm sogar mit einer Kombination aus Kamera und Handstativ mit bis zu 18 Pounds (ca. 8,1 kg) arbeiten.

Eine besondere Eigenschaft des Support Arm ist außerdem die Light-Force™ Technologie. Die wie der Name schon andeutet, es ermöglicht, dass nur eine geringe Kraft bzw. ein geringer Aufwand nötig ist, um den Arm in einer gewünschten Position zu halten oder den Arm auf und ab zu bewegen. Es ist die Light-Force™ Eigenschaft die Ihnen den optimalen Kameraaufschwung und die perfekte Kameraposition verleiht.

Dieses System ist ähnlich des X-10s allerdings durch den doppelten Federarm eher eine weiterentwickelte Version.

Vorteile des X-10 Systems gegenüber dem Smooth Shooter sind wie folgt:

  • • Light-Force Eigenschaft (dadurch einfachere Handhabung sowie halten der Armposition mit Leichtigkeit)

 

  • • Dual-Action-Arm (zwei Federarmteile die Ihnen eine viel größere Auf- und Abbewegung (Booming-Range)ermöglichen.

 

• Verstellbarer Sockelblock and er Weste (Hier kann die Aufnahme des Federarmes an der Weste je nach Körperbeschaffenheit nach vorne / hinten, oben / unten verstellt werden. Dadurch kann das System nach belieben des Operators so justiert werden, dass es nicht vom Körper weg oder auf den Körper zu läuft).

Top! 2011 - 2013 K-Arts Creations GmbH
Social Links:
GOOGLEPLUS
FACEBOOK
TWITTER
VIMEO
YOUTUBE
SKYPE