K-Arts Creations

Canon EOS 7D

Canon – EOS 7D im Verleih / Rent in München

 

Leistung trifft Leidenschaft. 18-Megapixel-Sensor, Reihenaufnahmen mit bis zu 8 Bildern pro Sekunde, ISO-Bereich erweiterbar bis 12.800, intelligenter Sucher und 1080p Full-HD-Videos – die EOS 7D bietet Leistung pur für kreative Möglichkeiten.

 

Features

 

  • 18 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
  • Reihenaufnahmen mit bis zu 8 B/s
  • ISO-Bereich erweiterbar bis zu ISO 12.800
  • ca. Sucher mit 100 % Gesichtsfeld
  • Weitbereich-Autofokus mit 19 Kreuzsensoren
  • iFCL AE-Messsystem
  • Dual “DIGIC 4”
  • Aufzeichnung von 1080p Full-HD-Videos
  • Integrierter Speedlite-Transmitter
  • 7,6 cm (3 Zoll) ClearView II LCD-Monitor
  • Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung

Leistung für Ihre Leidenschaft

 

18 Megapixel APS-C CMOS-Sensor
Die EOS 7D mit 18 Megapixel APS-C CMOS-Sensor ermöglicht brillante, hoch aufgelöste Bilder. Das ist Leistung pur für die Flexibilität und Kreativität professioneller und ambitionierter Fotografen.

Reihenaufnahmen mit bis zu 8 B/s
18-Megapixel-Fotos, 14-Bit-Bildverarbeitung, Reihenaufnahmen mit bis zu 8 B/s und ein Pufferspeicher für bis zu 126 Large-JPEG-komprimierte Bilder: Die EOS 7D ist prädestiniert für brillante, detailreiche Bilder und Actionaufnahmen.

Hohe ISO-Empfindlichkeit
Dank eines ISO-Bereiches bis 6.400 ist die EOS 7D auch ohne Stativ bestens geeignet für Aufnahmen bei schlechten Lichtbedingungen. Der ISO-Bereich kann bis ISO 12.800 erweitert werden – ideal, wenn Blitzlichteinsatz unerwünscht ist.

Intelligenter Sucher
Der Sucher der EOS 7D mit 1,0-facher Vergrößerung sorgt für die umfassendste und natürlichste Ansicht Ihres Motivs. Der intelligente Sucher zeigt außerdem eine bisher nicht gekannte Vielzahl an Aufnahmeinformationen an; mit Dual Axis Electronic Level wurde sogar eine elektronische Wasserwaage integriert.

Weitbereich-Autofokus mit 19 Kreuzsensoren
Ein neuer AF-Sensor mit Bereichs- und zentralem AF-Modus eröffnet neue Möglichkeiten bei der AF-Messfeldwahl. Zur präzisen Scharfstellung sind alle AF-Messfelder hoch empfindliche Kreuzsensoren; das zentrale AF-Messfeld ermöglicht den Einsatz bei Lichtstärke 1:2,8 und 1:5,6.

iFCL AE-Messsystem
Das neue iFCL AE-Messsystem arbeitet mit einem Dual-Layer Sensor über 63 Zonen. Für ein präzises Ergebnis analysiert er kontinuierlich die Informationen zur Schärfe, Farbe und Helligkeit.

DIGIC 4
Zwei Canon DIGIC-4-Prozessoren sorgen für eine hervorragende Verarbeitung der Bilddaten des CMOS-Sensors. DIGIC 4 realisiert zudem eine 14-Bit-Bildverarbeitung für exzellente Farbreproduktion, minimiertes Bildrauschen, effiziente Akkunutzung, Face-Detection-AF und Full-HD-Videoaufzeichnung.

1080p Full-HD-Videos
Neben exzellenten Fotos zeichnet die Kamera auch brillante 1080p Full-HD-Videos mit einstellbarer Bildfrequenz und manueller Steuerung auf.

Integrierter Speedlite-Transmitter
Mit der EOS 7D, die über einen eingebauten 15-mm-Weitwinkelblitz verfügt, lassen sich mehrere Speedlites ohne ST-E2 oder 580EX II steuern. Blitzfotografie mit EOS-Speedlites – neu definiert.

7,6 cm (3 Zoll) ClearView LCD-Monitor
Der 7,6 cm (3 Zoll) Clear View II LCD-Monitor ermöglicht mit einer Auflösung von 920.000 Bildpunkten und dem weiten Betrachtungswinkel eine detaillierte Prüfung von Bildern und Movies, und das auch in hellem Umgebungslicht. Der Live-View-Modus arbeitet mit drei Autofokusmodi, das Motiv erscheint in Echtzeit auf dem LCD-Monitor.

Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung
Das Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung ist robust konstruiert und ähnlich wie die EOS-1N mit einer Abdichtung gegen Staub und Feuchtigkeit versehen. Weitere Details für optimierte Zuverlässigkeit sind das EOS Integrated Cleaning System und der stabile Verschluss für bis zu 150.000 Auslösungen. Die von Grund auf neu konzipierte EOS 7D ist eine Kamera für anspruchsvolle, ambitionierte Fotografen.

Top! 2011 - 2013 K-Arts Creations GmbH
Social Links:
GOOGLEPLUS
FACEBOOK
TWITTER
VIMEO
YOUTUBE
SKYPE